NONNA ANNA® Arbeitsmaterialien

Für Bianca Mattern,Montessori-Pädagogin und -Therapeutin und Erfinderin der NONNA ANNA®-Methode, steht die Lebensfreude im Pflegealltag im Mittelpunkt.
Die hochwertigen NONNA ANNA®-Materialien werden in Zusammenarbeit mit der Firma Wehrfritz entworfen und hergestellt.
Sie erfüllen die von Maria Montessori formulierten Kriterien: Ästhetik, Aktivität, Fehlerkontrolle, Isolation eines Merkmals und Begrenzung. So bauen die NONNA ANNA®-Materialien Brücken der Verständigung - sowohl verbal als auch nonverbal. Sie helfen Pflegenden und Angehörigen - unabhängig von sprachlichen Barrieren - Einblicke in die Bedürfnisse der Erkrankten zu bekommen und schaffen Verständnis für ihr Verhalten.
Einsatzmöglichkeiten sind neben der (Kurz-)Aktivierung die Sprachtherapie, z.B. Wortfindung und Wortschatzerweiterung bei Aphasie und nach einem Schlaganfall o.Ä., oder die allgemeine Förderung und Wissensvemittlung und -Erweiterung bei Kindern und Jugendlichen.
Alle Materialien enthalten leicht verständliche, schnell erfassbare, sprach-barrierefreie Anleitungskarten im Comic-Stil sowie eine Text anleitung. Die großformatigen Karten sind gut zu erkennen und zu handhaben und geben die Möglichkeit zur Selbstkontrolle. Nonna Anna® bringt Leichtigkeit und Freude ins Leben - für alle.